Grundschule Holdenstedt

Bärbel Brandt

22. April 2020

_________________________________________________________________

Liebe Eltern

nun sind doch einige neue Informationen aus dem Kultusministerium an Sie weiterzugeben.

Ab heute 22.April 2020 sind die Aufgaben, die Ihre Kinder von den Klassenlehrern und Fachlehrern erhalten, verpflichtend zu bearbeiten. Die bearbeiteten Materialien müssen dann an die Lehrer zur Korrektur zurückgeleitet werden. Dafür gibt es entsprechende Verabredungen mit den Klassenlehrern.

Momentan ist geplant, dass die 4. Klassen ab dem 4. Mai wieder in die Schule kommen.  Vorgabe ist eine Teilung der Klassen. Fest steht, dass wir mit Kleingruppen von jeweils höchstens 10 Schülern arbeiten werden. Hierzu gibt es mehrere Modelle, da nicht alle Schüler täglich in der Schule sein dürfen. Bei den einzelnen Modellen muss auch die Umsetzbarkeit für uns vor Ort hinsichtlich der Hygienevorgaben in Betracht gezogen werden. Sobald wir mehr wissen, informieren wir Sie selbstverständlich wieder.

Ab dem 18. Mai (aktueller Stand) kommen nach dem gleichen Modell wie oben die Drittklässler hinzu.

Die Klassen 2 und 1 werden wir –je nach Verlauf der Pandemie- Ende Mai bzw. Anfang Juni wiedersehen. Bis dahin werden von den Klassenlehrern neue Aufgaben vorbereitet und verschickt, bzw. an Sie übergeben. Absprachen dafür erfolgen über die Klassenlehrer. 

 Die Lehrkräfte richten Sprechstunden für Sie ein. Bei Fragen wenden Sie sich unter den Ihnen bekannten Telefonnummern oder Emailadressen an den jeweiligen Klassenlehrer. Sie können auch gerne im Sekretariat um Rückruf bitten. Sie erreichen das Sekretariat täglich von 8 – 13 Uhr (0581-2242).

Die Klassenlehrer werden regelmäßig, mindestens einmal wöchentlich, Kontakt zu jedem Kind, bzw. zu Ihnen aufnehmen. In diesen besonderen Zeiten möchten wir einfach wissen, wie es bei Ihnen zuhause mit dem Fernunterricht funktioniert und ob wir Sie in irgendeiner Weise unterstützen können.  Manchmal ist es auch einfach nur schön, mit ihren Kindern zu reden, um den Kontakt zu halten.

Sie erhalten in Kürze weitere konkretere Informationen aus der Schule.

 

Bleiben Sie alle schön gesund!!!!

Ihre Bärbel Brandt

 

 

 

 

                                                                                                       

 

 

 

 An alle Eltern unserer Schule

 

 

 

Liebe Eltern,

 

am Freitag, 20.3.2020 entschied das Niedersächsische Kultusministerium die Notbetreuung auch während der Osterferien fortzusetzen.

 

Dies soll insbesondere Eltern aus dem Gesundheitswesen helfen, ihren beruflichen Einsatz fortsetzen zu können. Vielen Dank für diesen Einsatz!!!

 

Bitte bringen Sie daher zur Anmeldung in der Notbetreuung eine Bescheinigung ihres Arbeitgebers mit, die die Notwendigkeit ihres Einsatzes und die dazugehörigen Arbeitszeiten während der Osterferien bescheinigt.

 

Es handelt sich ausdrücklich NICHT um eine allgemeine Ferienbetreuung, sondern eine Notbetreuung mit entsprechenden Hygiene-und Sicherheitsmaßnahmen.

 

Neu ist ferner, dass nur noch ein Elternteil in folgenden Berufsgruppen arbeiten muss:

 

-Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischer Bereich und pflegerischer Bereich

 

-Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktion

 

-Beschäftigte im Bereich Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr

 

-Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

 

 

 

Die Notbetreuung findet von 08.00 Uhr bis max. 13.00 Uhr in Kleinstgruppen statt. Nehmen Sie bei Bedarf bitte telefonisch Kontakt zur Schule auf (Telefon: 0581-2242).

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Lage nur gesunde Kinder in die Betreuung aufnehmen können!!

 

 

 

Bitte passen Sie gut auf sich und Ihre Familien auf!

 

B. Brandt, Schulleiterin

 

Grundschule Holdenstedt

 

Bärbel Brandt

 

7. April 2020

 

________________________________________________________________

 

 

 

 

 

Liebe Eltern der Grundschule Holdenstedt,

 

 

 

an dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen bedanken, dass Sie in dieser doch sehr ungewöhnlichen und krisenhaften Zeit so gut mit der Schule kooperieren. Gerade durch die Unterstützung der Elternvertreter wurden sehr schnell Emailadressen zu Emailverteilern zusammengestellt. Dadurch ist es nun sehr einfach für die Klassenlehrer und Fachlehrer mit Ihnen, bzw. Ihren Kinder zu kommunizieren.

 

 

 

Bisher haben die Lehrer Lern- und Arbeitstipps für die unterschiedlichsten Materialien an Sie weitergeleitet. In Zukunft möchten wir aber auch wieder zunehmend das vorhandene Schülermaterial nutzen. Dafür ist es nötig, dass Sie diese Materialien (Arbeitshefte, Bücher, Mappen…..) aus der Schule abholen.

 

Da sich in der Coronazeit möglichst wenige Menschen treffen sollen, erhält jede Klasse einen festen Abholzeitraum. In dieser Zeit sind die jeweiligen Klassenlehrer vor Ort und geben die Materialien an die Eltern heraus.

 

 

 

Klasse 1: Mittwoch, 15. April 2020, 8 Uhr bis 9 Uhr

 

 

 

Klasse 2: Mittwoch, 15. April 2020, 9 Uhr bis 10 Uhr

 

 

 

Klasse 3a: Mittwoch, 15. April 2020, 10 Uhr bis 11 Uhr

 

 

 

Klasse 3b: Mittwoch, 15. April 2020, 11 Uhr bis 12 Uhr

 

 

 

Klasse 4a: Donnerstag, 16. April 2020, 8 Uhr bis 9 Uhr

 

 

 

Klasse 4b: Donnerstag, 16. April 2020, 9 Uhr bis 10 Uhr

 

 

 

 

 

Leider kann ich Ihnen heute auch noch nicht sagen, wann der Schulbetrieb wieder starten wird. Dazu wird der Kultusminister Herr Tonne sich nach Ostern äußern. Sie erhalten dann selbstverständlich auch weitere Informationen von uns. Bei Fragen erreichen Sie mich jederzeit unter der Schultelefonnummer (0581-2242).

 

 

 

Nun wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben ein hoffentlich trotzdem schönes Osterfest. Genießen Sie das schöne Wetter und bleiben Sie gesund!

 

 

 

Viele Grüße

 

 

 

 

Herzlich willkommen

auf den Internetseiten der Grundschule Holdenstedt

Hier erhalten Sie Daten und Zahlen über unsere Schule, Termine und Wissenswertes zu Veranstaltungen während des Schuljahres, Informationen zu unseren Gremien und zur Elternvertretung sowie Interessantes aus unserem Schulalltag.